OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.
OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.

Careers

Regulatory Affairs Manager (f/m)

Location: Germany, Hamburg
Employer: Olympus Deutschland GmbH
Job Type:
Job Code: 4727

Job Description

Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Mikroskope und industrielle Inspektionssysteme. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten. Sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen unserer Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 32 internationalen Niederlassungen in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.400 Menschen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Außerdem bieten wir Ihnen:

  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss
  • Motiviertes Team und interessante Kundenstruktur
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Personalkauf von Kameras


Regulatory Affairs Manager (f/m)


Geschäftsbereich: Konzernfunktion (Corporate)
Die Corporate Division ist zuständig für zentralisierte Aufgaben im Unternehmen. Dazu gehören unter anderem Finanzen und Controlling, HR, IT, Qualitätsmanagement und Logistik. Damit bietet dieser Bereich wesentliche Dienstleistungen und unterstützt alle Geschäftsbereiche. Die Corporate Division versteht sich als wichtiger Impulsgeber und leitet unternehmensweite Projekte innerhalb des internationalen Netzwerks.


Ihre Verantwortung:

  • Koordination von Vigilance-Aktivitäten
  • Koordination von Korrekturmaßnahmen im Markt
  • Kommunikation mit Tochtergesellschaften, Distributoren, Herstellern und Behörden
  • Überwachung regulatorischer und normativer Anforderungen
  • Unterstützung bei Kundenreklamationen
  • Unterstützung bei internationalen Produktregistrierungen in der EMEA/CIS Region
  • Genehmigung von Bedienungsanleitungen, Webseiten und anderen Veröffentlichungen
  • Abteilungsübergreifende Unterstützung (Marketing, Service, Logistik) hinsichtlich regulatorischer Anforderungen
  • Regulatorische Unterstützung bei der Markteinführung neuer Produkte


Ihre Qualifikation:

  • Technisches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Know how im Projektmanagement
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Analytisches Denken
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

 

Jetzt bewerben
 

 

Contact Information

Olympus Europa SE & Co. KG
Ms. Doris Tuchen
, Hamburg
Phone: 040/23773-3118
Fax:
E-Mail:
Internet: www.olympus-europa.com