OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.
OK We use cookies to enhance your visit to our site and to bring you advertisements that might interest you. Read our Privacy and Cookies policies to find out more.

Dr. med. Roland Biber

Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie Klinikum Nürnberg, Breslauer Str. 201
90471 Nürnberg

Phone:0911-398-3007
E-Mail:biber@klinikum-nuernberg.de
Short CV

PD Dr. med. Roland Biber ist Oberarzt an der Universitätsklinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität Nürnberg (Direktor: Priv.-Doz. Dr. med. H.J. Bail). Er war maßgeblich am konzeptionellen Aufbau der interdisziplinären alterstraumatologischen Versorgungseinheit N-Aktiv beteiligt und leitet darüber hinaus das zertifizierte Endoprothetikzentrum sowie die Gutachtensabteilung. Der Diplom-Kaufmann und Diplom-Volkswirt ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Chirurgie und verfügt über diverse Zusatzbezeichnungen.

Articles
Pseudarthrose nach proximaler Femurnagelung –  gibt es eine einfache Lösung? Oct 29, 2014 | Orthopaedic and trauma Germany

Pseudarthrose nach proximaler Femurnagelung – gibt es eine einfache Lösung?

Die Marknagelversorgung ist ein Standardverfahren zur Versorgung von per- und subtrochantären Femurfrakturen. Alle gängigen Implantate sehen einen Gleitmechanismus zur Frakturimpaktierung vor, d.h. im Rahmen der Gewichtsbelastung werden die Fragmente dynamisch aufeinander gepresst. Die Frakturheilung wird dadurch gefördert, Pseudarthrosen treten relativ selten auf. Kommt es dennoch dazu, so ergeben sich für den meist älteren Patienten gravierende Konsequenzen:

Read more